SCHRITT FÜR SCHRITT

ZUM WOHLFÜHL-MAKE-UP

1.

Wasche deine Hände gründlich mit Seife. Starte anschließend mit deiner typgerechten Gesichtsreinigung und deiner Tagespflege. Bei besonders sensibler Haut, kontaktiere bitte deine/n HautarztIn deines Vertrauens. Für einen extrem langen Halt kannst du anschließend auch noch einen Primer auftragen.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp1.jpg

2.

Concealer – hiermit kannst du deine Rötungen, Hautunreinheiten oder Augenringe abdecken. (Camouflage ist sehr deckend.)

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp2.jpg

3.

Fluid Make Up, BB Cream, getönte Tagescreme – achte auf die passende Nuance (Farbtest bei Tageslicht am Hals/Gesicht) und trage diese/s nach Vorliebe mit einem Pinsel, Schwämmchen oder deinem Finger auf.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp3.jpg

4.

Contouring – ver­blende unterhalb der Wangenknochen, entlang deiner Nasenflügel, unter deinem Kinn (je nach Bedarf) dein/e Counturingpuder/-cream oder verwende hier einfach einen braunen Lidschatten.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp4.jpg

5.

Mattierendes, transparentes Puder
verwende dies bei starkem Glanz oder Schweißbildung. Zusätzlich wird so dein Make Up gleich fixiert.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp5.jpg

6.

Lidschatten Base – verwende die Base direkt
am Augenlid. Somit hält dein Lidschatten länger. Anschließend kannst du einen pastellfarbenen Lidschatten auf das gesamte und einen farbigen
Lidschatten am beweglichen Augenlid auftragen.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp8.jpg.jpg

7.

Um Wimpern vorzutäuschen oder zu verdichten, ziehe am Wimpernkranz oben und unten eine zarte, schwarze, dunkelgraue Line. Umrande dein Auge. 

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp7.jpg

8.

Verblende oberhalb vom beweglichem Lid einen dünkleren/kontrastreichen Lidschatten (Katzenauge).

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp8.jpg

9.

Für deine ideale Augenbrauenform mache dir drei helle Punkte und verbinde diese.

•  Beginn deiner eigentlichen Augenbraue

•  Pupillenmitte (höchster Punkt)

  am Ende deiner eigentlichen Augenbraue

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp9.jpg

10.

Um deine Augenbrauen zu verdichten kannst du diese mit einem braunen Lidschatten, oder einem braunen Stift (strichweise – Härchen) nachziehen.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp10.jpg

11.

Rouge – achte auf ein mehrfärbiges Rouge. Trage dieses direkt auf die Erhebungen deiner Wangenknochen in kreisenden Bewegungen auf.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp11.jpg

12.

Lippen – ziehe deine natürliche Lippenlinie mit einem passenden Lippenkonturenstift nach und trage anschließend dein Gloss, oder deinen Lippenstift auf.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp12.jpg

13.

Der Highlighter – als besonderes Highlight wird dieser am höchsten Punkt deiner Wangenknochen, Nase, Stirn, Kinn und ober der Oberlippe platziert.

15Feel again_einzelne Schritte-16.jpg

14.

Fixierung mit einem Fixierspray.

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp14.jpg

15.

 … und fertig ist dein Wohlfühl-Make-Up ❤

Feel again_Make-Up-Kurs_Tipp15.jpg